bouldelias

bouldelias setzt sich aus Boulder=Felsblock und dem Namen Elias zusammen. Die Idee für den Namen und den Aufbau eines Labels entstand vor über zwölf Jahren beim Bouldern (freies Klettern an Felsbrocken) in den Bündner Bergen.

bouldelias realisiert so 2015 eine langjährige Idee von Bio-Zertifizierten Textilien aus nachhaltiger und fairer Produktion, die in limitierter Auflage mit einzigartigen Motiven in der Region Luzern bedruckt werden. Dies macht das Mini-Label in sich aus und macht den Unterschied zu anderen Textillabels. Die erste und zweite Kollektion (dritteKollektion ca. Mitte Oktober 2019) sind aktuell exklusiv erhältlich im Online-Shop.

2015
Gründung Label und Planung der ersten Kollektion.

2016
Produktion der ersten Kollektion in Zusammenarbeit mit dem Künstler Ricardo Montoro. Ricardo Montoro lebt in Huelca, Spanien und ist Bergführer und Künstler.

2017
In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Sarah Hernandez aus Zürich lancierte bouldelias die zweite Kollektion.

2018
Kooperation mit craftski.ch. Anbieter von Ski-und Snowboardbau Workshops und Bau des ersten bouldelias Skis.

2019
Die dritte Kollektion von bouldelias wurde im Herbst 2019 realisiert und ist seit Mitte November in limitierter Auflage exklusiv im Online-Shop erhältlich.

Hier geht es zum Online-Shop